Schrift und Typografie


Schriftfamilie


Als Schriftfamilie bezeichnet man die Zusammenfassung aller vorhandenen Schriftschnitte einer einzelnen Schriftart.





Für jede Schriftart stehen normalerweise wenigstens die Schriftschnitte "fett und kursiv" zur Verfügung. Mit dem Anspruch der Schriftsetzer und dem Wunsch nach Möglichkeiten zur Schriftauszeichnung wurden die Gebrauchsschriften immer weiter entwickelt. Schriften die häufig verwendet werden, wie beispielsweise die Helvetica, Univers oder einer Garamond verfügen heute aufgrund ihrer Weiterentwicklung über alle relevanten Schriftschnitte.

Schriftfamilie der Futura

Schriftschnitte der Futura

Soll ein Werk typografisch höchsten Anforderungen gerecht werden, muß die Schriftart sorgfältig ausgewählt werden. Die Schrift sollte vom Charakter passen und alle erforderlichen Schriftschnitte sollten vorhanden sein. Darüber hinaus ist es erforderlich, daß der Zeichensatz auch über den normalen Zeichensatz hinaus entwickelt ist; Sonderzeichen, Kapitälchen, Mediävalziffern usw. müssen vorhanden sein. Solch einen Zeichensatz nennt man Expertzeichensatz.



zurück


¦ Startseite
¦ Empfehlung
¦ Download
¦ Impressum



¦ Alphabete
¦ Typologie
¦ Typografie
¦ Schriftkunst
¦ Plakatkunst
¦ Glossar



¦ Schrifthistorie
¦ Schriftzeichen
¦ Schriftentwickler
¦ Schriftfamilie
¦ Schriften
¦ Schriftauswahl
¦ Schriftgrad
¦ Schriftschnitt
¦ Schriftmischung


© 2000-2017 by adamo web:media | Datenschutz